Fronius Primo 8.2-1 8.2kW Netzwechselrichter - 4.210.060

1.894,64 STEUERN INC.

STEUERN INC.

Der FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW Grid Inverter ist ein Wechselrichter, der den Anschluss an das Stromnetz ermöglicht, ohne dass Batterien benötigt werden. Deshalb ist diese Art der Installation wirtschaftlich und langfristig sehr rentabel, da die Kosten für eine einfache Installation niedrig sind und es nur wenige elektronische Geräte gibt, die das System verteuern.

Zum Verkauf angebotenes Produkt
Finanzieren Sie Ihren Kauf mit Cetelem
Referenz: 4,210,060 Kategorien: , Tags: , ,

Informationen zum Produkt

Merkmale des Netzwechselrichters FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW

Der FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW Solar Inverter ist ein einphasiger, transformatorloser Solar Inverter.

Primo Solar-Wechselrichter mit der Bezeichnung "Light" sind solche, bei denen das WLAN-Kommunikationsmodul für die Anzeige von Wechselrichterdaten über das Internet nicht installiert ist, während Wechselrichter ohne die Bezeichnung "Light" über das WLAN-Kommunikationsmodul verfügen.

Anwendungen und Merkmale von Netzwechselrichtern FRONIUS Primo 8.2-1 8,2kW:

Die FRONIUS Primo 8.2-1 8,2kW Netzwechselrichter ist ein einphasiger Wechselrichter für den Netzanschluss. Alle Primo-Modelle sind mit einem MPPT ausgestattet und verfügen über die Schutzart IP65. Bei den leichten Varianten fehlt jedoch die Wlan-Kommunikation zur Fernüberwachung und -verwaltung. Er ist ideal geeignet, um die Bedürfnisse eines jeden Hauses zu erfüllen.

Die Primo-Modelle verfügen über eine Standardschnittstelle zum Internet über Wlan oder Ethernet und eine einfache Integration mit Komponenten von Drittanbietern, einschließlich Datamanager und kostenloser Anbindung an das solarweb Portal.

Es verfügt über eine Zählerschnittstelle, die eine dynamische Verwaltung der Stromversorgung und die Visualisierung des Verbrauchs ermöglicht.

Der FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW Grid Inverter ist ein Wechselrichter, der es uns ermöglicht kann ohne Batterien an das Stromnetz angeschlossen werdenAus diesem Grund ist diese Art der Installation wirtschaftlich und langfristig sehr rentabel, da die Kosten gering sind, da es sich um eine einfache Installation mit wenigen elektronischen Geräten handelt, die das System verteuern.

Damit eine Anlage mit Netzanschluss richtig funktioniert, braucht man eine Gruppe von Solarmodulen, die vorher für den jeweiligen Bedarf berechnet werden, und einen Wechselrichter für den Netzanschluss, der es ermöglicht, die von den Solarmodulen gelieferte Energie in Wechselstrom umzuwandeln, um sie nutzen zu können.

Fronius-Wechselrichter sind mit einer zero grid injection systemDas heißt, wenn die Solaranlage mehr Energie produziert, als das Haus oder das Industriegebäude verbraucht, können wir mit dem Nulleinspeisesystem die Leistung des Wechselrichters nur dann beliebig reduzieren, wenn ein Energieüberschuss vorhanden ist.

Kurz gesagt, die Funktion von Nulleinspeisungssystemen besteht darin, die Leistung des Wechselrichters zu reduzieren, wenn die erzeugte Energie größer ist als die verbrauchte, und so zu verhindern, dass sie ins Netz eingespeist wird.

Netzwerk-Wechselrichter-Konfigurationsdiagramm FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW

Fronius-Konfigurationsdiagramm

Beispiel für die Überwachung von Netzwechselrichtern FRONIUS Primo 8.2-1 8.2kW

Beispiel für Fronius Monitoring

Vielleicht bevorzugen Sie das niedrigere Modell...

Fronius Primo 5.0-1 5kW Netz-Wechselrichter

Zusätzliche Informationen

Gewicht20 kg
Abmessungen65 × 44 × 21 cm

Produktbewertungen

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "Inversor Red Fronius Primo 8.2-1 8,2kW – 4,210,060" bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Fronius primo WechselrichterFronius Primo 8.2-1 8.2kW Netzwechselrichter - 4.210.060
1.894,64 STEUERN INC.